MenuSuche
25.09.2018

GC U12: Erfolgreiches Turnier im heimischen Zürich

- weitere Fotos in der Galerie -

Bei herrlichem Spätsommerwetter führte Grasshopper Club Zürich das HKT U12 Turnier mit 11 Teams aus der ganzen Schweiz durch. Die Gäste wurden durch ein reichhaltiges Kuchenbuffet begrüsst, welches durch die GCZ Elternorganistation zur Verfügung gestellt wurde. Auf zwei Halbfeldern spielten jeweils vier Teams gleichzeitig, geleitet durch die U18 Schiedsrichter. Das Turnier wurde pünktlich um 12:30 durch den Technischen Direktor Toni Haberthür eröffnet. Insgesamt sechs Spiele mit je 13 Minuten waren anspruchsvoll und lehrreich zugleich. GZC zeigte gute Ansätze im Spielaufbau und in der Defensivarbeit, es fehlte jedoch die Durchschlagskraft in der Offensive und im Abschluss. Die Ergebnisse waren im Bereich der Erwartungen. Die vom Coach übertragenen taktischen Aufgaben an einzelne SpielerInnen wurden von diesen grösstenteils gut umgesetzt. Es zeigt sich auch, dass in den Vereinen gute Ausbildungsarbeit geleistet wird, was zu einer höheren Leistungsdichte führt, eine positive Entwicklung im Schweizer Landhockey. Um 17:30 endete dieses sportlich erfolgreiche Turnier mit 110 Kindern aus Genf, Lugano, Olten, Luzern, Wettingen sowie den drei Zürcher Clubs Red Sox, Zürichsee Hockey Team und Grasshopper.

SpielerInnen: Philipp, August, William, Jan, Federico, Flurin, Floor, Nina, Filippa, Ruby
Coach: Martin

(Von: Martin Graf)