MenuSuche

Regular Season 2017/18
So 01.10.17, 12:00 Uhr | Sportanlage Buchlern

Red Sox Zürich 2
2 : 4
GC 2

GC Herren 2: Sieg im Zürcher Derby

Am Sonntag spielte die 2. Mannschaft von GC ihr erstes Auswärtsspiel gegen Red Sox 2. Für GC ging es nicht nur darum Tabellenführer zu bleiben, sondern auch darum, das erste Derby der Saison zu gewinnen. GC, angetreten mit 12 Spielern, hatte Anspiel.

Früh im ersten Viertel konnte Red Sox ein Rückhandtor erzielen, GC machte daraufhin mehr Druck nach vorne. Kurz darauf gelang es Jorge bei einem Pass zwischen der gegnerischen Verteidigung dazwischen zu gehen um den Ausgleich zu erzielen. In einer ähnlichen Situation brachte Fedor mit einem präzisen Schuss ins kurze Eck GC die Führung.

Im nächsten Viertel spielte GC weiterhin überlegen und Jorge schoss nach einer Balleroberung im Mittelfeld ein Tor aus einem unglaublich spitzen Winkel. Dann liess der Druck von GC nach und Red Sox kam zu einigen Chancen.

Das Ziel für das dritte Viertel war es, den Ball zu behalten und geordneter zu verteidigen, um Gegentore und kurze Ecken zu verhindern. Dies gelang nur teilweise, Red Sox durfte zwei kurze Ecken schiessen, es blieb jedoch beim 3:1.

Im letzten Viertel legte GC wieder einen Zahn zu und konnte gut kombinieren. Der Ball wurde in die hintere linke Ecke auf Jorge gepasst, der schnell wieder abgab. Man brachte den Ball zügig auf die andere Seite, so dass ein Schuss auf den Aussenpfosten von Jorge angenommen werden konnte und er ihn nur noch ins Tor schieben musste. Nach dem Spiel sagte Jorge, selber ein ehemaliger Trainer, es wäre ein typisches Coach-Tor.

GC verteidigte damit erfolgreich die Tabellenspitze mit 9 Punkten und brachte die gesamte Tordifferenz auf 14.

GC Spieler: Andy, Sebastian, Jannick, Berend, Jorge, Lorenz, Fedor, Frederick, Tobias, Daan, Gero, Matts

Goals: Jorge (3x), Fedor

(Von: Frederick Semmel)