MenuSuche

Mannschaftsportrait

Mannschaftsportrait

Die 1. Herrenmannschaft von GC ist wahrscheinlich das multinationalste Hockeyteam der Schweiz. Spieler aus der ganzen Welt spielten und spielen bei der 1. Herrenmannschaft und bringen ihre Ideen und Erfahrungen ein. Die Trainingssprache ist Deutsch, doch wegen den vielen Expats wird des Öftern auch Englisch, Französisch, Holländisch und sogar Flämisch gesprochen. Neben den zugezogenen Spielern sind wir bemüht, jedes Jahr geeignete Jugendspieler in das Training- und Spielkader einzubeziehen. Mit diesen Massnahmen gelingt es uns, eine altersdurchmischte Mannschaft zu stellen.

Die Mannschaft spielt in der Feldsaison (September bis Oktober und April bis Juli) in der höchsten Schweizer Liga (NLA) und bestreitet ihre Meisterschaftsspiele in der ganzen Schweiz. In der Halle (Saison 2016/17) hat die Mannschaft nach einem einjährigen Aufenthalt in der zweithöchsten Liga (NLB) den direkten Wiederaufstieg in die NLA geschafft und spielt in der Saison 2017/18 wieder um den Schweizermeistertitel.

Platzierungen in den letzten Jahren

  • NLB Hallenmeisterschaft 2016/17: 1. Platz (Aufstieg in NLA)
  • NLA Feldmeisterschaft 2016/17: 3. Platz zur Winterpause
  • NLA Feldmeisterschaft 2015/16: 7. Platz
  • NLA Hallenmeisterschaft 2015/16: 6. Platz (Abstieg in NLB)
  • NLA Feldmeisterschaft 2014/15: 5. Platz
  • NLA Hallenmeisterschaft 2014/15: 4. Platz
  • NLA Feldmeisterschaft 2013/14: 5. Platz
  • NLB Hallenmeisterschaft 2013/14: 1. Platz (Aufstieg in NLA)

Ziel für die laufende Saison

NLA Feldmeisterschaft 2016/17: Erreichen der Final-Four (Play-Offs) - aktuell auf Rang 3

Um dieses Ziel zu erreichen, trainiert die 1. Herrenmannschaft zweimal wöchentlich. Die Trainingsdaten und Trainingsorte sind unter Kontakt & Training ersichtlich.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Schreibe uns doch auf captain.herren1[at]gc-landhockey.ch.