MenuSuche
28.03.2021

U15 Züri Girls: Spieltag in Luzern

Der Spieltag führte die Züri Girls nach Luzern. Aufgrund eines parallel stattfindenden J+S-Kurses sowie krankheitsbedingten Abwesenheiten mussten wir unser Team mit Mädels aus der U12 verstärken, damit wir vollzählig antreten konnten.

Die Luzernerinnen starteten stark und wir gerieten sofort unter Bedrängnis und so war es nicht verwunderlich, dass nach ein paar Minuten das 1. Gegentor viel. Die Luzernerinnen drückten weiter und so kam es zu einem 0:2 Halbzeitstand. In der 2. Hälfte wurden die Züri Girls offensiver, jedoch ausser ein paar Aktionen im Kreis, konnten wir keine Torchancen erarbeiten. So war der Endstand: 0:4 gerechtfertigt.

Die Trainer freuten sich, dass sich die U12 Mädels so gut präsentierten und das Team kennenlernten. Wir sind zuversichtlich für künftige Partien. 

Züri Girls: Léonie, Oriana, Valérie, Lena, Filippa, Idoa, Charlotte, Elena, August

Coaches: Nadine, Dawn, Toni sowie Teammanager Alex

(Von: Toni Haberthür und Nadine Klett)