MenuSuche
15.10.2017

GC Senioren: Zweites Spiel - Zweiter Sieg

Luzerner SC - Grasshoppers Clup Zürich --- 0:5 (0:3)

Die GC Senioren waren in ihrem 2. Spiel der Saison beim SC Luzern zu Gast. Anfänglich schien es, dass nur 10 Spieler aufzutreiben seien, doch zeigten sich noch der frischgebackene Vater Enrico sowie Reinhard bereit, mitzutun. Und das war gut so, denn schnell entwickelte sich ein attraktives und dynamisches Spiel, in dem viel Laufarbeit zu verrichten war. Den Hoppers gelang am Ende des 1. Viertels ein Doppelschlag: zuerst Fedor durch eine feine Aktion und dann Jochen durch eine Kurze Ecke. Das Spiel war nun lanciert und im 2. Viertel konnte Thomas noch auf 3:0 erhöhen. Danach liess man den Luzerner etwas mehr Raum und nützte die Chancen noch nachlässiger als zuvor, Wolfang musste zudem mehrere Male eingreifen. So dauerte es bis zum letzten Viertel, in dem die Hoppers noch mit 2 Toren (Jochen, Fedor) zulegen und den 5:0 Endstand sicherstellen konnten. Beim abschliessenden Siegerbier wurde dann noch vom Sieg des HC Wettingen beim stärksten Konkurrenten Lausanne vernommen, was die Freude nochmals steigerte. Alles in allem: eine sehr solide Leistung und ein grosser Einsatz des gesamten (kleinen) Teams. Bislang ist man noch ohne Gegentreffer ...

GC Spieler:
Wolfgang, Fedor, Guido, Christian, Lorenz, Enrico, Jochen, Koni, Stefan, Thomas, Reinhard, Cyril.

Tore: Fedor (2), Jochen (2),  Thomas

Coach: Toni

(Von: Toni Haberthür)