MenuSuche
13.05.2019

GC Senioren: 2 Spiele -- 2 Siege

Die GC Senioren haben eine englische Woche hinter sich:
 
Grasshopper Club Zürich - Luzerner SC –-- 5:1

Am vergangenen Mittwoch wurde zuerst der Luzerner SC mit 5:1 bezwungen.
Obwohl GC das Heimrecht hatte, fand das Spiel bei strömendem Regen auf dem Luzerner Utenberg  statt. Die Zürcher Senioren waren während dem ganz Spiel überlegen und der Sieg war nie in Gefahr. Einzig die Chancenauswertung liess insbesondere in der
1. Hälfte des Spiels zu wünschen übrig. Am Schluss des Spiels gingen die GC Senioren als verdienter Sieger mit einem Score von 5:1 vom Platz.

Im Anschluss des Spiels bot der Luzerner SC beiden Gästen dem Wetter entsprechend ein tolles Barbecue im Clubhaus an. Ein siegreicher Abend konnte so gemütlich ausklingen.


Grasshopper Club Zürich - Rotweiss Wettingen –-- 7:2

Am vergangenen Samstag ging es dann gegen Rotweiss Wettingen, welche in einem sehr hochstehenden Spiel mit 7:2 bezwungen wurden. Es wären Chancen da gewesen für einen Sieg in zweistelliger Höhe, doch die tollen Paraden der Wettinger Torfrau standen dem im Wege. Eine schöne Anekdote war der Einsatz des Auslandhopper Pat Stutz, der zudem noch mit 2 Toren zum Sieg beitragen konnte.


Das GC Team ist sehr stark aufgestellt und dominiert seit Beginn die Meisterschaft - man führt nun ungeschlagen (wieder einmal) die Tabellenspitze an. Allerdings steht am 15. Juni das Entscheidungsspiel gegen die Lausanner an, welche ebenfalls noch Hoffnung auf den Titel haben.


GC Spieler:
Wolfi, Guido, Willy, Moritz, Christian, Cyril, Thomas (Captain), Toni, Fedor, Jochen, Reinhard, Thomas, Tobias, Pat, Jaap, Henning, Matts, Dominik

Coach: Stefan



(Von: Toni Haberthür & Thomas Bühler)