MenuSuche
30.10.2020

Corona-Situation: Absage der Hallenmeisterschaft und Auswirkungen auf Trainingsbetrieb

Offizielle Kommunikation GCZ Landhockey Sektion

Der Verband Swiss Hockey hat aufgrund der bekannten Lage entschieden, dass es keine Hallenmeisterschaft geben wird.

Das Ziel der allgemeinen vom Bund verordneten Massnahmen und Einschränkungen ist, dass der soziale Kontakt wieder möglichst stark reduziert wird. Dabei werden im Sportbereich zwei Gruppen mit unterschiedlichen Beurteilung benannt - Junioren bis 16 Jahre, Sportler ab 16 Jahren sowie Spitzen- und Breitensport.

Wir sind der Meinung, dass wir weiterhin sportliche Aktivitäten mit Schutzkonzept und innerhalb der Vorgaben anbieten wollen, brauchen dazu aber noch Zeit, um verschiedene Abklärungen und Vorbereitungen zu treffen.

Konkret ruht der ganze Trainingsbetrieb bis und mit kommenden Dienstag 3.11.2020 mit Ausnahme U10/U12/U15 Training am Samstag 31.10.2020 sowie U15 Training am Montag 2.11.2020.

Weitere Informationen folgen spätestens am Dienstag.

Präsident und Vorstand
GCZ Landhockey