MenuSuche
23.04.2021

Auftakt der 1. Herrenmannschaft mit Doppelspieltag

Ein strenges Schutzkonzept regelt die Durchführung der nun semi-professionellen Meisterschaftsrunde der Herren NLA in dieser besonderen Zeit. Leider mussten zwei Clubs ihre Herrenteams umständehalber zurückziehen, so verkleinert sich der Pool der NLA Challenge von 6 auf 4 Teams. Diese kämpfen nun in ihren letzten Spielen der zweiten Runde um den begehrten Aufstieg in die Masterrunde.

Mit einem Doppelspieltag bestreiten dieses Wochenende unsere 1. Herrenmannschaft den Wiedereinstieg in den aktiven Spielbetrieb. Samstag erwartet der Basler HC das Zürcher Team, Sonntag erfolgt um 14 Uhr der Anpfiff auf dem Hardhof gegen den SHC2, unsere Gäste aus Genf.

Dank der jüngsten Lockerungen dürfen sogar Zuschauer von der Wiese neben dem Kunstrasen mit Mindestabstand und Maske ihre Spieler anfeuern.

Wir wünschen unserer 1. Herrenmannschaft einen erfolgreichen Start und das nötige Quäntchen Glück für den Wiedereintritt in die Masterrunde!

(Von: Tina Degen)