MenuSuche

Regular Season 2018/19
So 14.10.18, 13:30 Uhr | Sportanlage Hardhof

GC
n.P.
5 : 6
HC Olten

GC Herren 1: 1 Punkt gegen HC Olten

Grasshopper Club Zürich – HC Olten --- 3:3 (5:6)

Das Spiel fand an einem sonnigen, warmen Oktobersonntag in Zürich statt. Nach dem letzten Sieg in Genf gegen Servette HC, erwartete uns ein deutlich wichtigeres Spiel gegen Olten. Hauptsache -- 3 Punkte holen, um zum Ende der ersten Saisonhälfte eine gute Position in der Tabelle zu sichern.

Im ersten Viertel ist das Spiel eher ruhig verblieben. Ausser einem Schuss aufs Tor von Fabian Steiner, welcher durch den gegnerischen Torwart gehalten wurde, konnte GC keine weiteren Torannährungen erzeugen. 

Im zweiten Viertel hat sich das Spiel geöffnet. Ein wunderschöner Schuss ins gegnerische Netz von Benjamin Eddy brachte das 1:0 für GC. Leider antwortete Olten mit zwei Toren (ein Schuss vom Kreis und eine starke Ecke).

Nach einer aufweckender Rede von Coach Frank in der Halbzeitspause, begannen wir das dritte Viertel mit einer fokussierteren Mannschaftsleistung. Oliver Haberthür brachte den Ausgleich mit einem geschobenen Ball auf das Tor, nach einem Schuss von David Roegiers. Dannach erhielt GC eine Ecke, welche Fabio Landtwing flach aufs Tor schlenzte und unter dem Torwart den Weg ins Tor fand. So übernahmen wir wieder der Führung. 

Das Endviertel war spannend. Leider konnte GC den Gegner nicht halten, und Olten bekam eine Ecke welche sie mittels Ablenker im Netz verwerten konnten. Schlussendlich kam der Endpfiff und es blieb es beim Unentschieden.

Ein Shootouts musste das Spiel entscheiden.
Mit Sven Hinrichs, Roman Richner (Tor), Dennis Heinz, Constantin Scheuer, Fabio Landwig (Tor) kam es zum Endstand von 5:6 für Olten.

Wir nehmen ein Punkt mit, aber wenn wir uns noch ein bisschen mehr durchgesetzt hätten, hätten es auch drei sein können. Jetzt gehen wir mit Überzeugung ins Training, und begrüssen nächstes Wochenende wieder Olten für das Cupspiel auf unserem Platz.


GC Players:
Fabian Starsich (Torwart), Constantin Scheuer, Jasper van Tilburg, Andoni Uzeta, Hein, Roman Richner, Lukas, Sven Hinrichs, Fabio Landtwing, David Roegiers, Fabian Steiner, Oliver Haberthür, James Jordan, Denes Heinz, Benjamin Eddy

Tore: Benjamin Eddy, Oliver Haberthür, Fabio Landwig (2), Roman Richner 

Coach: Frank Zenker

(Von: David Roegiers)