MenuSuche
10.06.2018

GC U15 Elite: Spielbericht 27.5. Lausanne

Wir mussten früh fit und munter sein, da es nach Lausanne ging.

Als wir dort ankamen, mussten wir uns richtig beeilen, wir hatten noch nicht einmal Zeit, uns in der Garderobe umzuziehen. Es ging gleich mit dem Teammeeting mit Moritz los. Er hatte auch schon im Zug viel mit uns geredet und wollte, dass wir harte Bälle spielen, den Gegner gut decken und über die rechte Seite spielen.

Dann ging es zum Einlaufen, ein paar Torübungen und wenig später wurde auch schon angepfiffen. Das erste Spiel ging gegen Blackboys. Leider haben wir trotz viel Mühe und grosser Kraftanstrengung verloren. Im zweiten Spiel ging es gegen Basel. Das wurde ein richtig fester Kampf. Juliane bekam einen Ball an den Kopf und Emily hat eine grüne Karte bekommen. Leider ging auch das Spiel verloren. Doch wir haben sehr gut zusammengespielt und ich würde sagen, deshalb war es ein erfolgreicher Tag für GC.

(Von: Emily)