MenuSuche
11.06.2018

GC Senioren: Wir sind Vizemeister

Stade Lausanne - Grasshopper Club Zürich --- 4:3

Am vergangenen Samstag spielten unsere Senioren wieder einmal in Lausanne um den Titel des Schweizermeisters. Mit voller Punktzahl und einem grossen Torvorsprung angereist, war die Ausgangslage doch nicht so einfach: man durfte nicht verlieren, weil dann die dann ebenfalls punktgleichen Lausanner dank der neu eingeführten Regel des Direktvergleichs Meister wären.

Und wie kam es? Genau so. In einem packenden und hochstehenden Spiel, zu dem beide Teams ihre stärksten Equipen aufgeboten hatten, wogte der Spielstand hin und her. Zuerst 0:1 aus Sicht von GC, dann 1:1, 2:1, 2:2, 3:2 und dann 10 Minuten vor Schluss folgte das 3:3 und in der Overtime durch Penalty schliesslich das 3:4.

Trotz aller Widrigkeiten wie Spielstart um 18:00, keine Garderoben, nicht immer nachvollziehbaren Schiedsrichterentscheiden musste man sagen: GC hatte es selber in der Hand. Dass es dort nicht blieb, war fehlendem Glück und mangelnder Cleverness am Ende geschuldet. Lausanne hatte den Sieg nicht gestohlen.

Trotzdem war es eine eindrückliche Saison mit tollen Spielen und attraktivem Hockey. Nun geht es in die Sommerpause, welche einige bereits gemütlich in Lausanne und andere im Speisewagen auf der Fahrt nach Hause genossen.

PS: Ein grosses Dankeschön gebührt Cyril für seine 10jährige Arbeit als Seniorenchef bei GC - danke Dir, Cyri !!!
      Ein Nachfolger wird gesucht, bitte melden, wer Interesse hat.


GC Spieler:
Wolfi, Koni, Christian, Jochen, Coen, Cyril, Thomas, Dominik, Moritz, Fedor, Willy, Guido, Stefan, Lorenz, Tobias, Toni

Tore: Moritz (2), Toni

(Von: Toni Haberthür)