MenuSuche

Regular Season 2017/18
So 08.10.17, 12:30 Uhr | Sportanlage Hardhof

GC
2 : 0
HAC Lugano

GC Herren 1: Verdienter 2:0 Erfolg gegen Lugano

Nach der unnötigen Niederlage gegen Basel im Cup ging es in der Liga heute um wichtige 3 Punkte gegen den HAC Lugano, um den Anschluss an die Play-Off Plätze nicht zu verlieren.

Dementsprechend konzentriert begann GC die Partie. Durch ein sicheres Aufbauspiel gelang es immer wieder, in die gefährliche Zone vorzudringen. Jedoch mangelte es, wie auch schon in den letzten Spielen, zunächst an der nötigen Konsequenz vor dem Tor. Eine weitere schöne Kombination brachte dann aber doch das überfällige 1:0 durch Fabio.

Im zweiten Viertel kontrollierte GC die Partie weiterhin und Lugano fand kein Mittel gegen die gut organisierte Grasshopper Defensive - jedoch konnten weitere Chancen auf GC Seite nicht in Zählbares umgewandelt werden. So ging es mit 1:0 in die Pause.

Die 2. Halbzeit begann mit einer Strafecke für Lugano. Schon vor dem Spiel war bekannt, dass Lugano hier sehr gefährlich ist. Zum Glück für GC konnte Lugano diese Chance heute jedoch nicht nutzen. So blieb es beim 1:0 und GC erspielte sich weitere gute Möglichkeiten, um auf 2:0 zu erhöhen. Eine dieser Möglichkeiten vollendete wieder Fabio zum zu diesem Zeitpunkt völlig verdienten 2:0.

Im vierten Abschnitt versuchte Lugano durch hohes Pressing noch einmal den Anschlusstreffer zu erzielen, aber die Grasshopper Defensive blieb konzentriert und ließ keine weiteren Möglichkeiten zu. So blieb es letztendlich beim verdienten 2:0 für GC.

Nächste Woche geht es dann nach Basel und um weitere Punkte auf dem Weg in die Play-Offs.


GC Spieler:
Fabian (GK), Ben, Denes, Fabian St., Fabio, Sven, Hinrich, Joel, Lukas, Constantin, Pommes, Rick, Robert, Roman, Fäbe

Torschütze: Fabio

Coach: Frank Zenker

 

 

 

 

(Von: Sven Hinrichs)